English Version

 

 

Liebe Tänzerinnen und Tänzer.

 

wir freuen uns, Euch nach vielen Jahren einmal wieder zu einem Equality-Turnier nach München einladen zu dürfen!

Am 18. März 2017 ist es soweit: Der TSC Savoy München, einer der renommiertesten Tanzclubs der Stadt und Neumitglied des DVET, öffnet die Türen zu seinem 1. Equality-Tanzturnier. Unterstützt wird er dabei vom TanzTeam im queeren Sportverein Team München. Eine erfahrene Crew, eine große Fläche und jede Menge Vorfreude erwarten euch. Im Rahmen des Turniers wird es auch einen DiscoFox Fun Contest geben. Abgerundet wird der Turniertag durch eine Tanzparty am Abend.

 

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen und sagen: Folgt dem Ruf des Südens  - „Servus“ in München!

Notfallhandy am Turniertag: 0172 8419249 (Petra Lindigkeit)

Turnierablauf und Anmeldung

Kategorien

Ausgetragen werden Turniere in Standard und Latein, getrennt für Frauen- und Männerpaare. Alle TurnierteilnehmerInnen müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Keine weiteren Altersbeschränkungen.

Wir behalten uns vor, je nach Anzahl der gemeldeten Paare, Klassen zusammenzulegen bzw. auch Klassen gemeinsam tanzen und getrennt bewerten zu lassen.

 

Anmeldung für Turnierpaare

Die Anmeldung erfolgt hier.  Anmeldeschluss ist Freitag, 10. März 2017. Alle Anmeldungen bis zu diesem Termin werden in die Startliste des Programmheftes aufgenommen. Bis zum Tag des Turniers sind Nachmeldungen möglich.

 

WertungsrichterInnen


Thommy Lüdke (TSC Savoy München e.V.)

Sandra Grziwok (TSC Savoy München e.V.)

Andreas Krause (Gelb-Schwarz Casino München e.V.)

Monika Schiller (TSA Schwarz-Gold d. ESV Ingolstadt e.V.)

Christine Lamprecht (Tanzsportgemeinschaft Fürth e.V.)

Peter Chen (UNION Tanzsportklub Tirol)

 

Startgebühr

  • Einzelstart (für Standard  oder Latein):  10,- € je Person
  • Mehrfachstart (für Standard & Latein):  15,- € je Person
  • Pfand für Startnummer:  10,- €

In der Startgebühr ist der Eintritt für den ganzen Tag inkl. Tanz für alle am Abend enthalten.

Die Startgebühr und Pfand ist am Turniertag in bar beim Check-In zu entrichten.

 

Turnierablauf

Die Paare müssen bis spätestens 30 Minuten vor dem betreffenden Block einchecken und die Startnummer abholen.

Die Durchführung der Turniere erfolgt gemäß der Turnierregeln des Deutschen Verbandes für Equality Tanzsport DVET.

Ein Tanzpaar muss aus zwei weiblichen oder zwei männlichen Personen bestehen.

Zu Beginn der  jeweiligen Disziplin (Standard- bzw. Latein) werden alle gemeldeten Paare in einem General Look (Überblick über das Leistungsspektrum vor Ort) und Klassifikationsrunden (Einteilung und Überprüfung der Einteilung) durch die WertungsrichterInnen in die jeweiligen Leistungsklassen eingeteilt.

Entsprechend der Anzahl der Paare in den einzelnen Leistungsklassen wird das Turnier über mehrere Runden (Vor-, Zwischen- und Endrunde) durchgeführt.

Die Siegerpaare werden eingeladen, in der nächsthöheren Klasse mitzutanzen.

Die Finale der A-Klassen am Vormittag werden ebenfalls am Vormittag ausgetragen.

Zeitplan

09:30 Uhr Einlass/Eintanzen

11:00 Uhr Herren Standard/Damen Latein

14:30 Uhr Fun-Contest Disco Fox

15:15 Uhr Eintanzen

15:30 Uhr Damen Standard/Herren Latein.

 

Fun Contest

Zwischen den Turnierblöcken am Vor- und Nachmittag,  veranstalten wir einen Disco-Fox Fun Contest.

Hier ist der Name Programm, „Spaß haben!“ heißt das Motto.

Sucht Euch eine/n PartnerIn und macht mit. Teilnehmen kann jede/r, in jeder denkbaren Paarkonstellation. Frau mit Frau, Mann mit Frau, Mann mit Mann, Zuschauer mit Turniertänzer, Helfer mit Zuschauer etc. Einzige Ausnahme: Turnierpaare dürfen nicht mit ihrem/r TurnierpartnerIn starten.

Die Teilnahme am Fun Contest ist kostenlos, jedoch nur nach Bezahlung des Eintrittgeldes oder nach Entrichtung der Tunier-Startgebühr möglich.

Bitte Tanzschuhe nicht vergessen, da die Tanzfläche nur mit diesen betreten werden darf.

Gäste

Wir freuen uns über alle Gäste, die tagsüber die Turnierpaare anfeuern und am Abend Spaß am Selbertanzen haben.

Den ganzen Tag über (von Frühstück, über Mittagessen, Kaffee und Kuchen und Abendessen) sorgen wir für Euer leibliches Wohl.

 

Eintrittskarten für Gäste:

  • Tageskarte: 10,- € inkl. Tanz für alle am Abend
  • Tageskarte ermäßigt: 7,- € (Schüler/innen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr)
  • Eintritt ist bis zum vollendeten 6. Lebensjahr frei

Karten werden nur an an der Tageskasse verkauft. Platzreservierungen sind aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

Wir hoffen auf zahlreiche Besucher. Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt, daher lohnt sich ein frühes Kommen.

Ein Blick in den Savoy

Anreise und Übernachtung

Anreise

Adresse: TSC Savoy München e. V., Neumarkter Straße 71, 81673 München

Notfall-Handy des Savoys am Turniertag: 0172 8419249 (Petra Lindigkeit)

 

Anreise mit dem MVV aus dem Stadtgebiet München:

S-Bahnen S2 oder S4: Haltestelle Berg am Laim

Trambahn:Tram 19 Schlüsselbergstraße

 

Anreise mit dem MVV vom Flughafen:

S-Bahn S1: Haltestelle Leuchtenbergring

 

www.mvv-muenchen.de

 

Übernachten

In München gibt es eine Vielzahl von Hotels. Falls ihr eine private Übernachtungsmöglichkeiten bevorzugt, versuchen wir dies zu ermöglichen. Gebt Euren Wunsch bei der Anmeldung mit an. Wir melden uns bei Euch.

Unser Hotelpartner

Mit dem 3-Sterne-Hotel „Brunnenhof“ haben wir ein freundliches (und queer geführtes!) Partnerhotel gefunden, das günstig, ruhig und zentral zwischen dem Sendlinger Tor und dem Karlsplatz (Stachus) bzw. dem Hauptbahnhof liegt. Der Brunnenhof biete einen Sonderrabatt von 15% für TurniertänzerInnen und Gäste.

Hier wohnt ihr nicht nur im unmittelbaren Zentrum der Stadt, sondern auch in der Nähe des schwul-lesbischen Glockenbachviertels. Alle öffentlichen Verkehrsmittel (wir empfehlen die Tram 19 vom Sendlinger Tor bis Haltestelle Schlüsselbergstraße), die euch in die Nähe des TSC Savoy bringen, sind von dort in wenigen Gehminuten zu erreichen. Als besonders Special bietet der Brunnenhof übrigens Mehrbettzimmer für bis zu sechs Personen – für das Familien-Feeling in der Fremde!

Bei den unten stehenden Preisen ist der Partnerrabatt von 15% bereits abgezogen. Diese Preise sind unter dem Stichwort „Tango“ abrufbar und nur bei einer Buchung bis 4. März gültig.

Einzelzimmer:            66,75 Euro (= Rabattpreis „Tango“)

Doppelzimmer:          78,75 Euro (= Rabattpreis „Tango“)

Dreibettzimmer:        99,00 Euro (= Rabattpreis „Tango“)

Vierbettzimmer:        119,25 Euro (= Rabattpreis „Tango“)

Fünfbettzimmer:       139,50 Euro (= Rabattpreis „Tango“)

Sechsbettzimmer:    159,75 Euro (= Rabattpreis „Tango“)

(Bei diesen Zimmerpreisen ist der Rabatt bereits abgezogen!)

Hotel Brunnenhof, Schillerstr. 36, 80331 München

Reservierung unter dem Stichwort „Tango“: www.brunnenhof.de, Tel. 089/545100 oder hotel@brunnenhof.de

 

 

Noch Fragen?

Bei offenen Fragen steht euch Petra Lindigkeit gerne mit Rat und Tat zur Seite:

Email veranstaltungen@savoy-muenchen.de

Mobil 0172-8419249